Wandern im Herzen der Alpen

Wanderungen im Nationalpark Hohe Tauern sind Balsam für die Seele.

Der Nationalpark Hohe Tauern, frei durchatmen, die atemberaubende Schönheit der Natur genießen und dabei noch dem Körper Gutes tun.

Eine schöne Wanderung beginnt mit guter Planung

Routenplanung von leicht bis schwer, Organisation gerne auch für Gruppen, Tips je nach Wetterlage, unkompliziert und persönlich.

Falls Sie wünschen, gerne mit einem persönlichen Wanderführer (gegen Aufschlag).

Zudem bietet der Nationalpark Hohe Tauern ein jährlich wechselndes Wander- und Exkursions-Programm, die Teilnahme ist gegen einen geringen Kostenbeitrag möchlich. Hier können Sie täglich etwas neues erleben!

Individuelle Beratung im Haus — Wir sind gerne für Sie da.


Unsere schönsten Wanderungen im Überblick
Resterkogel
Panoramawanderung mit Almschmaus
Mit der Panoramabahn Kitzbühler Alpen auf die Resterhöhe (1894m) — Über den 2000er zur Baumgartalm im Mühlbachtal — Rückkehr zu Fuß oder per Taxi möglich. Der Ausblick — einfach unbeschreiblich — zum genießen und direkt ab Haus. Wanderinfo: Tagestour für geübte Bergwanderer, Anstieg: 300m, Wegstrecke: 10km
Säumerwanderung
Auf den Spuren der Säumer
Entdecken Sie die alte Salzhandelsroute von Mittersill über den Felbertauern und die traumhafte Bergseenlandschaft nach Matrei wie einst die eifrigen Handelsleut´ vor vielen Jahren. Wanderinfo: Tagestour für geübte Bergwanderer, Anstieg: 1180m
Gipfeltreffen Larmkogel
Gipfeltreffen Larmkogel
Als einer der 3.000er Berge der Venedigergruppe ist der Larmkogel ein eisfreier Aussichtsberg der Sonderklasse. Wanderinfo: Tagestour für geübte Bergwanderer, Anstieg: 1500m
Gaisstein
Gaisstein - einer der höchsten Grasberge Europas
Erwandern Sie von Stuhlfelden aus einen der höchsten Grasberge Europas, den Gaisstein mit 2.363m! Von dort aus haben Sie einen traumhaften Weitblick auf den Nationalpark Hohe Tauern. Wanderinfo: Halbtagestour für geübte Bergwanderer, Anstieg: 700m
Wasenmos
Moorerlebnis Wasenmoos, Bienenlehrpfad und Kräutergarten
Das Moorerlebnis, der erlebnisorientierte Bienenlehrpfad und der im Sommer duftende Kräutergarten bieten für Jung und Alt eine intensive Begegnung mit der Natur. Wanderinfo: Leichte Wanderungen, Anstieg: Wasenmoos - minimaler Anstieg, Kräutergarten - kein Anstieg, Bienenlehrpfad - 300m
Hollersbachtal
Wöchentliche Hauswanderung ins Hollersbachtal
Wöchentliche Hauswanderung ins Hollerbachtal entlag des ungezähmten Hollersbaches, durch romantische Wildniss bis zur Senningeralm


Weitere Wanderungen finden Sie im Tourenguide / Wanderrouten-Portal.



Kostenloser Ausrüstungsverleih
Sie müssen nicht die komplette Wanderausrüstung von Zuhause mitschleppen. Mit unserem kostenlosen Verleih von Top-Ausrüstung können Sie Platz und Geld sparen.
Weitere Pluspunkte